+++ Online-Tickets unter jkk.cortex-tickets.de oder www.adticket.de (Theater Krefeld) +++

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Open Air: 1000 (Trio-Version)„Chamber/Imp/Clash“

Samstag, 18. Juli, 20:00

Eintritt:FREI

Der Krefelder Jazzklub konnte Jan Klares großartige Band „1000“ in der Trio-Besetzung mit Wilbert de Joode (NL) und Michael Vatcher (USA) für ein Open Air Konzert am 18. Juli vor dem Jazzkeller an der Lohstraße gewinnen.

Jan Klare gründete 2004 die Band „1000“ (mit Bart Maris, Trompete, Wilbert de Joode, Bass und Michael Vatcher, Schlagzeug), die aus der Konzertreihe „1000 years of Jazz“ entstand. Von Beginn an spielte diese Band Kompositionen, die eigentlich für Improvisationsmusik ungeeignet waren. Das Repertoire basiert auf Adaptionen von Kompositionen des Gregorianischen Gesangs, von Johann Sebastian Bach, Richard Wagner, Claudio Monteverdi und anderen.
So etablierte 1000 durch spektakuläre Interpretationen dieses Materials in vielen Konzerten und Aufnahmen schon früh einen unverkennbaren Stil. Die Art und Weise wie improvisierend Form gestaltet wurde, beeindruckte von Anfang an die Kritiker: 
„Consistently interesting quartet that keeps evolving and getting better with each release.“ (Bruce Lee Gallanter, Downtown Music Gallery).

Wilbert de Joode und Jan Klare arbeiten seit den frühen 90er Jahren in unterschiedlichsten Gruppen zusammen, vornehmlich in dem von 1994 -98 bestehenden niederländisch/ englisch/ deutschen Quartett EUREKA, in dem auch Michael Vatcher ein paar Mal gastierte. Nach einer an Klare vergebenen Auftragskomposition für das Internationale Jazzfestival Münster 1997 entwickelte sich das Trio Klare, de Joode, Vatcher, das zuerst in unregelmässigen Abständen arbeitete.
Im Laufe der Jahre entwickelte sich ein beinahe telepathisches musikalisches Verständnis – eine eigene, intuitive Klangsprache, die fließend Textur mit Energie und Subtilität balanciert.

Reservierung wie bei den letzten Open Air Konzerten:
 Für das Konzert stehen vor dem Jazzkeller 99 Sitzplätze zur Verfügung.
 Ausschließlich Jazzklubmitglieder können kostenfrei über info@jazzklub-krefeld.de bis zum 16. Juli Platzreservierungen vornehmen.

 Nicht-Jazzklubmitglieder können gegen eine Reservierungsgebühr von 8 € direkt beim Jazzkeller Sitzplätze reservieren. Möglich ist das via Telefon (0162 2013145), Whatsapp, SMS oder Email (info@jazzkeller.info). 
Nicht-Jazzklubmitglieder sollten spätestens ab 19h die reservierten Sitzplätze vor dem Jazzkeller einnehmen.
Nach 19h gibt der Jazzkeller nicht eingelöste reservierte Plätze frei.

Das Konzert findet bei gutem Wetter – kein Regen – statt! Aktuelle Infos gibt der Jazzklub über die digitalen Medien bekannt.

Jan Klare – reeds
Wilbert de Joode – bass
Michael Vatcher – drums

Details

Datum:
Samstag, 18. Juli
Zeit:
20:00 Uhr
Eintritt:
FREI

ORT

Jazzkeller
Lohstraße 92
47798 Krefeld, Deutschland
+ Google Karte

Vorverkauf

Jazzkeller, Lohstraße 92, 47798 Krefeld, Tel. 0162-2013145
oder online unter jkk.cortex-tickets.de

Für Veranstaltungen im Theater Krefeld:
Theaterkasse Krefeld, Tel. 02151-805125 
oder online unter www.adticket.de

+++ Online-Tickets unter jkk.cortex-tickets.de oder www.adticket.de (Theater Krefeld) +++