Jazzklub Krefeld e. V.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KLARE/SWELL/DE JOODE/VATCHER

Montag, 06. September, 20:00

Eintritt:(AK + VVK): 15 €, erm. 10 €, JKK 7,50 € VVK ggf. zzgl. Gebühr

+++ Tickets: Theaterkasse Krefeld, Tel. 02151-805125 oder online theater-kr-mg.reservix.de +++

JAN KLARE – reeds,
STEVE SWELL – trombone,
WILBERT DE JOODE – double bass,
MICHAEL VATCHER – drums

Als Klare/de Joode/Vatcher im letzten Sommer für ein Open Air Konzert des JKK vor dem Jazzkeller die Bühne betraten, war nach einer nur kurzen „Anwärmphase“ der Bann gebrochen. Die enge Interaktion zwischen Musikern und Publikum ermöglichte ein wunderbares Konzert. Langanhaltender, begeisterter Applaus…

Bei dem Auftaktkonzert zum Krefelder Jazzherbst 2021 erweitert der USamerikanische

Posaunist Steve Swell das Trio zum Quartett. Swell ist eine zentrale Verbindungsperson zwischen der New Yorker Avantgarde-Szene und herausragenden Protagonisten der europäischen Szene und hat eine Vita, die bis zu Buddy Rich und Lionel Hampton

zurückreicht. Er spielt mit zeitgenössischen Künstlern wie Anthony Braxton, Cecil Taylor und William Parker. Swell kann auf über 100 Veröffentlichungen auf LP und CD zurückblicken.

„Soul Travelers“ (RogueArt) war Album des Jahres in 2016 von der NYC Jazz Record.

In den Jahren 2010 bis 2018 und 2020 erhielt er den renommierten Downbeat Critics Poll in der Kategorie Posaune. Jan Klares Kollaborationen reichen von Luc Ex über Xu Fengxia

bis hin zu FM Einheit und natürlich The Dorf. Michael Vatcher und Wilbert de Joode bilden ohne Zweifel eine der profiliertesten Rhythmusgruppen in der improvisierten Musik.

Die Tour Klare/Swell Quartett wird von der Kunststiftung NRW unterstützt.

Details

Datum:
Montag, 06. September
Zeit:
20:00 Uhr
Eintritt:
(AK + VVK): 15 €, erm. 10 €, JKK 7,50 € VVK ggf. zzgl. Gebühr

ORT

Glasfoyer
Theaterplatz 3
47798 Krefeld, Deutschland
Google Karte anzeigen

>> Verbindliche, organisatorische Hinweise <<

JKK-Konzerte auf der Jazzkeller Terrasse

Mit der CoronaSchVO NRW vom 07. Juli (gültig ab 09. Juli) wird die Inzidenzstufe 0 eingeführt (7-Tage-Inzidenz an 8 aufeinander folgenden Tagen <10). Diese neue Inzidenzstufe 0 gilt für Krefeld. Damit entfallen die Kontaktbeschränkungen bzgl. Personenanzahl und Anzahl Haushalte. Eine einfache Rückverfolgbarkeit und ein negativer Schnelltest ist nicht mehr erforderlich.

Nur Platzreservierungen sind weiter erforderlich, da die Jazzkeller Terrasse nur 100 Plätze verfügt.

Nicht Mitglieder können sich per WhatsApp, Signal usw. direkt bei Bernard Bosil, Jazzkeller unter mobil Nr. 0162/ 2013145 anmelden.

JKK-Mitglieder melden sich bitte per Email an info@jazzklub-krefeld.de an. Begleitpersonen bitte Namen anmelden. Den Sitzplan für die JKK-Mitglieder erstellen wir.

Die Jazzkeller Terrasse öffnet 2 h vor jedem Konzert. Die reservierten Plätze sind spätestens 1 h vor dem Konzert einzunehmen, sonst verliert die Reservierung ihre Gültigkeit.

Die Ticketbezahlung erfolgt zusammen mit dem Getränkedeckel an den Jazzkeller.

Falls noch Fragen offen sind, kontaktiert uns bitte unter unserer Mailadresse.

Wir freuen uns auf euch!!!

Vorverkauf:

Ab sofort findet der online VVK für JKK-Konzerte in unserem neuen Ticketshop bei TicketPAY statt. Die Vorgabe aus der CoronaSchVO NRW, Tickets zu personalisieren, ggf. auch mit Zuordnung zum Sitzplatz, wird uns noch lange begleiten. Unser bisheriger Dienstleister Cortex bietet das leider nicht. Der JKK ist mit seinem online VVK daher zu TicketPAY gewechselt.