Jazzklub Krefeld e. V.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

OFF THE RECORD

Donnerstag, 10. März, 20:30

Eintritt: 15 € / erm. 10 € / JKK 7,50 €

Foto: Cristina Marx/Photomusix

RONNY GRAUPE guitar
DOMINIK BUKOWSKI (PL)  vibraphone
PHIL DONKIN (GB)  double bass
OLI STEIDLE  drums

Ronny Graupe ist seit Mitte der 90er Jahre im Inland und weltweit zu hören und fester Bestandteil der Berliner Szene. In vielen Jahren des Arbeitens mit dem Trio Gropper/Graupe/Lillinger sowie in seinem Ensemble Ronny Graupes Spoom entwickelte er seine eigene Sprache auf der Gitarre und als Komponist. Er veröffentlichte über ein Dutzend Alben als Leader/Co-Leader und zahlreiche als Sideman. 2011 wurde Ronny als Dozent an die Hochschule der Künste in Bern für Jazzguitar und Ensemblespiel berufen. 2021 erhielt er den erstmalig ausgelobten Deutschen Jazzpreis in der Kategorie Gitarre. 

Seit Ende 2019 arbeitet Ronny mit seinem neuen Quartett Off The Record. Anfang 2022 wird das erste Album „The Call“ auf seinem eigenem Label Out Of The Shed erscheinen. The Call besteht ausschließlich aus Kompositionen von Ronny, die für dieses Ensemble geschrieben wurden. Die Mitglieder der Band sind langjährige musikalische Weggefährten Graupes und zeigen ein tiefgehendes Verständnis im Umgang mit dem Material. Verschiedene Besetzungen innerhalb des Quartetts, zwei längere Suiten, Improvisationen, Song-artige Kompositionen, Sound-Collagen – mit unterschiedlichen Mitteln widmet sich Off The Record musikalisch der Frage des Daseins.

Details

Datum:
Donnerstag, 10. März
Zeit:
20:30 Uhr
Eintritt:
15 € / erm. 10 € / JKK 7,50 €

ORT

Jazzkeller
Lohstraße 92
47798 Krefeld, Deutschland
Google Karte anzeigen

Corona-Regeln und VVK

Konzerte im Jazzkeller

Ab Montag, 22.11.2021 gilt die 2G plus Regel in NRW für Musikclubs und damit auch für den Jazzkeller.
Damit haben nur Geimpfte oder Genesene je mit einem zusätzlichen aktuellen, negativen Schnelltest oder PCR Test Zutritt.
Für JKK Veranstaltungen im Jazzkeller ist zusätzlich die maximale Besucheranzahl auf 30 begrenzt.

Anmeldungen mit Angabe Name Besteller, Anzahl Tickets und Datum der Veranstaltung bitte per WhatsApp/Signal oder SMS an Bernard Bosil, Jazzkeller 0173-26 37 870 (ACHTUNG neue Mobil-Nr.). Diese Mobil-Nr. bitte nicht anrufen, ist nur für Nachrichten freigeschaltet.

Konzerte im Glasfoyer

Für die Konzerte in der Reihe Krefelder Jazzherbst im Glasfoyer Theater KR gilt gemäß der CoronaSchVO NRW ab dem 24.11.2021 die 2-G-Regel (geimpft oder genesen). Die Besucherkapazität wird nur zu 50% (max. 60 von 120) ausgenutzt und das Tragen einer medizinischen Maske (FFP 2 oder OP-Maske) ist im gesamten Gebäude Pflicht. Die Maske muss auch während des Konzerts am Sitzplatz getragen werden. Bei der Einlasskontrolle sind die Nachweise (geimpft oder genesen) mit Lichtbildausweis vorzuzeigen.

Tickets gibt es an der Theaterkasse (Tel. KR-805125) oder online unter Theater KR+MG/Reservix.