Jazzklub Krefeld e. V.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

JAZZ AN EINEM SOMMERABEND

Samstag, 21. August, 19:00

Eintritt:38 €/erm. 25 €/ JKK 19 € // VVK: 32 €, erm. 21,- € je zzgl. Gebühr

Seit dem 28. Mai ist es offiziell: JAZZ AN EINEM SOMMERABEND wird stattfinden. Das Programm steht! Ein abgestimmtes Hygiene- und Infektionsschutzkonzept liegt bereits vor. Jetzt arbeiten wir an der Umsetzung der Auflagen (u.a. „besondere Rückverfolgbarkeit“ mit personalisierten Tickets (Name, Adresse, Mail oder Tel) und Platzzuordnung. Die Tickets wird es online in unserem Ticketshop bei TicketPay geben. Der VVK soll Mitte Juli, aber spätestens zum 1. August freigegeben werden.

Auf JAZZ AN EINEM SOMMERABEND informieren wir immer zum aktuellen Stand.

… und natürlich auch per Newsletter.

 

ca. 22:10 Uhr
¡Mofaya! feat. Jaimie Branch & Luke Stewart

JAIMIE BRANCH – trumpet,
JOHN DIKEMAN – saxophone,
LUKE STEWART – double bass,
ALEKSANDAR ŠKORIC – drums, percussion

Foto: Trost Records

 

ca. 20:30 Uhr
chuffDRONE

LISA HOFMANINGER – soprano saxophone/bass clarinet,
ROBERT SCHRÖCK – alto saxophone/clarinet,
JUL DILLIER – piano,
JUDITH FERSTL – double bass,
JUDITH SCHWARZ – drums

Foto: Ralph-Kuehne

 

19.00 Uhr
TRIBE

JOHN-DENNIS RENKEN – trumpet, electronics,
ANGELIKA NIESCIER – alto saxophone,
KLAUS HEIDENREICH – trombone,
ANDREAS WAHL – guitar,
BERND OEZSEVIM – drums

Foto: Marion Beyer

 

 

 

Nähere Informationen zu den Bands findet Ihr auf JAZZ AN EINEM SOMMERABEND 

Details

Datum:
Samstag, 21. August
Zeit:
19:00 Uhr
Eintritt:
38 €/erm. 25 €/ JKK 19 € // VVK: 32 €, erm. 21,- € je zzgl. Gebühr

ORT

Burg Linn
Rheinbabenstraße 85
Krefeld, 47809 Deutschland
Google Karte anzeigen

Corona-Regeln und VVK

Die Corona-Regeln leiten sich aus der CoronaSchVO NRW in der Fassung ab dem 02. September ab. Ihre Gültigkeit ist zunächst bis zum 17. September beschränkt, d.h. schon für die Jazzattack am 26. September und für alle Veranstaltungen im vierten Quartal können Änderungen in Kraft treten.

September Jazzkeller Terrasse (open-Air)

Die aktuelle CoronaSchVO NRW ab dem 11.09.2021 schreibt bei Kulturveranstaltungen im Freien keine besonderen Regeln vor.

Reservierungen für JKK-Mitglieder: info@jazzklub-krefeld.de

Nichtmitglieder wenden sich über WhatsApp, Telegram oder Signal an Bernard Bosil, Jazzkeller +49 1622013145.

Ab Oktober ist die Open-Air-Saison beendet und der JKK geht wieder in den Jazzkeller

Kulturveranstaltungen in Räumen sind nach der CoronaSchVO NRW ab dem 11.09.2021 nur unter Einhaltung der 3-G-Regel (genesen, geimpft, getestet) möglich. Für getestete Personen ist dabei ein PCR-Test erforderlich (§3, Abs. 2, Pkt. 6)

Reservierungen für JKK-Mitglieder: info@jazzklub-krefeld.de

Nichtmitglieder wenden sich über WhatsApp, Telegram oder Signal an Bernard Bosil, Jazzkeller +49 1622013145.

Konzerte im Glasfoyer

Die Konzerte in der Reihe Krefelder Jazzherbst finden im Glasfoyer Theater KR statt. Auch hier gilt die 3-G-Regel. Bei Änderungen der CoronaSchVO NRW erfolgen entsprechende Anpassungen.

Tickets gibt es an der Theaterkasse (Tel. KR-805125) oder online unter Theater KR+MG/Reservix.